Bekanntmachungen - Neuhausen im Erzgebirge - 2019

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bürgerinfo´s
Bekanntmachungen
 
Veröffentlichung der Gemeinde Neuhausen

An dieser Stelle können Sie aktuelle Publikationen zu mit öffentlichen Mitteln geförderten Maßnahmen der Gemeinde Neuhausen/Erzgebirge abrufen:


Bei Fragen zu diesen Publikation wenden Sie sich bitte an uns.
 


Tierhalter von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel Süßwasserfischen und Bienen sind gesetzlich zur Meldung ihres Tierbestandes verpflichtet. Die sächsicsche Tierseuchenkasse macht diese Meldung hiermit bekannt und informiert über den Ablauf.


Bekanntmachung

Die Gemeinde Neuhausen beabsichtigt, in den Jahren 2018/2019 im Rahmen der Leader-Förderung zwei Straßeninstandsetzungsmaßnahmen mit teilweiser Sanierung der Straßenentwässerung, inkl. einer Erneuerung der Straßenbeleuchtung durchzuführen.
1.  Gemeindestraße „Am Alten Gehau“
geschätzter Umfang Straßenbau 120 T€ zuzügl. MWSt
geschätzter Umfang Straßenbeleuchtung 11 T€ zuzügl. MWSt
2.  Gemeindestraße Schlossgasse
geschätzter Umfang Straßenbau 75 T€ zuzügl. MWSt
geschätzter Umfang Straßenbeleuchtung 2,5 T€ zuzügl. MWSt
Die Leistungen werden bezogen auf die unterschiedlichen Gewerbe und Bauabschnitte beschränkt ausgeschrieben. Auftraggeber ist die Gemeindeverwaltung Neuhausen und kann bezüglich der zu vergebenden Leistungen über Telefon 037361/15970 oder per e-mail post@gemeinde-neuhausen.de kontaktiert werden.

Neuhausen, 22.03.2018
Peter Haustein, Bürgermeister

Bekanntmachung
 
Nach erfolgter Planung beabsichtigt die Gemeinde Neuhausen 2018/2019 im Rahmen der Leader-Förderung die Sanierung des denkmalgeschützten Vereinshauses, Brüxer Straße 22 B, 09544 Neuhausen durchzuführen:
Die Ausschreibung der Maßnahme wird in Bauabschnitten erfolgen.
Die Leistungen werden bezogen auf die unterschiedlichen Gewerke und Bauabschnitte beschränkt ausgeschrieben.
1. Dachdecker- und Dachklempnerarbeiten inkl. Gerüstbau, geschätzter Auftragswert 100 T€ zuzügl. MWSt
2. Baumeisterarbeiten inkl. Malerarbeiten, geschätzter Auftragswert 90 T€ zuzügl. MWSt
3. Heizung/Sanitär, geschätzter Auftragswert 34 T€ zuzügl. MWSt
4. Elektrik, geschätzter Auftragswert 30 T€ zuzügl. MWSt
Auftraggeber ist die Gemeindeverwaltung Neuhausen und kann bezüglich der zu vergebenden Leistungen über Telefon 037361/15970 oder per e-mail post@gemeinde-neuhausen.de kontaktiert werden.

Neuhausen, 02.03.2018
Peter Haustein, Bürgermeister

 
 
Besucherzähler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü