Die mittelschwere Wanderung empfiehlt sich als Tagestour. Landschaftlich sehr reizvoll und mit vielen Möglichkeiten der Rast und Einkehr. Höhepunkte an der Strecke sind der Altsäch. Gasthof Kleines Vorwerk mit alten Haustierrassen, Kreuztanne mit Kneipp und Minigolf, das Flugzeugmuseum mit Spielplatz und das Wildgehege am Goldhübel. Nummer 3 des Neuhausener Wanderheftes

Enfernung:

18 km

Telefon:

037361159777

Öffnungszeiten: